Bonus

Transparentes und einfaches Bonussystem

Das Bonussystem des Europa Möbel-Verbundes ist überaus klar und einfach aufgebaut. Wir arbeiten generell nach dem Prinzip der "gläsernen Taschen", sämtliche Berechnungen und Ausschüttungen erfolgen nach klaren Regeln. Dieses Regelwerk des Bonussystems wird jedem Mitglied vor dem neuen Zentralregulierungsjahr zur Verfügung gestellt. Die Bonusabrechnungen werden außerdem immer wieder durch unabhängige Wirtschaftsprüfer kontrolliert.

Das Bonussystems bietet den Anreiz, dass sich der Händler auf seine Kernlieferanten konzentriert. Dabei profitiert er von attraktiven Staffeln, die mit realisierbaren Einstiegswerten starten. Das jeweilige Lieferantenportfolio stellt er sich dann individuell zusammen. Damit bietet das Europa Möbel-System jedem Händler eine hervorragende Möglichkeit, die Bonus-Ausschüttungen positiv für sich zu entwickeln.

Mehr Liquidität durch monatliche Abrechnungen und Ausschüttungen

Die Bonusstaffeln sind auf Jahresziele ausgelegt. Jeden Monat rechnen wir auf Basis der bis zu diesem Zeitpunkt zentralregulierten Umsätze die Bonusansprüche aus. Entsprechende Statistiken stehen für alle Unternehmen, natürlich passwortgeschützt, im Intranet zum Abruf bereit. Die Bonusansprüche werden monatlich überwiesen, das stärkt die Liquidität jedes Mitglieds.